Bundesland: Baden-Württemberg
Einwohner: 23.992 (31. Dez. 2012)
Postleitzahlen: 71686, 70378

Remseck am Neckar ist eine Stadt an der nordöstlichen Stadtgrenze von Stuttgart im Bundesland Baden-Württemberg. Sie ist die sechstgrößte Stadt des Landkreises Ludwigsburg und gehört zum Mittelbereich Ludwigsburg/Kornwestheim innerhalb des Oberzentrums Stuttgart. Die erst im Rahmen der Gebietsreform zum 1. Januar 1975 zunächst unter dem Namen Aldingen am Neckar neu gebildete Gemeinde erhielt 1977 den Namen Remseck am Neckar und ist seit 1. Januar 2004 Große Kreisstadt. Remseck am Neckar liegt vor den Toren der Landeshauptstadt Stuttgart im Tal des Neckars und an der hier mündenden Rems. Die Orte links des Neckars zählen zum so genannten Langen Feld, die Orte rechts des Neckars zur Backnanger Bucht. Der niedrigste Punkt im Stadtgebiet ist mit 203 m das Flussbett des Neckars, der höchste Punkt liegt im Hochberger Wald und misst 299 m ü. NN. Folgende Städte und Gemeinden grenzen an die Stadt Remseck am Neckar. Sie werden im Uhrzeigersinn beginnend im Westen genannt:
Kornwestheim, Ludwigsburg und Marbach am Neckar (Ortsteil Siegelhausen), alle zum Landkreis Ludwigsburg gehörig, Waiblingen und Fellbach (beide Rems-Murr-Kreis) und Stuttgart.

Weitere Links:
http://www.stadt-remseck.de/

Textquelle:
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Remseck am Neckar aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de))

Bildquelle:
Mussklprozz at the German language Wikipedia [GFDL or CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons


Impressum | Datenschutz | Rechtliches

Unternehmensdarstellung - Deutsche Homöopathie-Union GmbH & Co. KG

Deutsche Homöopathie-Union GmbH & Co. KG

Die DHU ist Deutschlands marktführender Hersteller homöopathischer Arzneimittel und Schüßler-Salze. Das Unternehmen ist Mitglied der Dr. Willmar Schwabe Unternehmensgruppe und hat 420.000 verschiedene homöopathische Produkte im Programm – beispielsweise in Form der Globuli mit fast 13 Milliarden Stück jährlicher Produktion. Weitere Arzneiformen sind Tabletten, Tropfen, Salben, Gele, Lotionen.

Die DHU wurde 1961 als selbständiges Schwesterunternehmen in der Dr. Willmar Schwabe Gruppe gegründet. Herstellung und Vertrieb des kompletten homöopathischen Programms (inkl. der Dr. Schüßler Salze) wurden damals der DHU übertragen. Die DHU ist mit fast 500 Beschäftigten ein wichtiger Wirtschaftsfaktor in Baden-Württemberg, aber auch weltweit vertreten. Das Vertriebsnetz deckt mehr als 40 Länder ab – sei es durch verbundene Unternehmen oder Partner – und wächst stetig. Im letzten Jahrzehnt wurden 50 Millionen Euro in Produktion und Logistik investiert.

Adresse & Kontaktdaten

Deutsche Homöopathie-Union GmbH & Co. KG
Ottostr. 24
Zentrales Bewerbermanagement
76227 Karlsruhe
Telefon: +49 721 409301
E-Mail: karriere@dhu.de
Homepage:

Aktuelle Jobs bei Deutsche Homöopathie-Union GmbH & Co. KG

Entsprechend Ihrer Suchkriterien sind derzeit keine Stellenangebote verfügbar.